Informationssilos beseitigen mit intelligentem Informationsmanagement

Was sind Informationssilos und warum sind sie ein Problem?

Jedes Unternehmen verwaltet heute eine riesige Menge an Geschäftsinformationen, die tagtäglich weiter wächst. Den Überblick zu behalten und vor allem einen Nutzen aus den Daten zu ziehen, ist eine große Herausforderung. Noch schwerer als die Menge der Informationen wiegt in der betrieblichen Praxis oft die Tatsache, dass die Daten über zahlreiche verschiedene und voneinander getrennte Systeme verstreut sind. Zu diesen Informationssilos gehören etwa Netzlaufwerke, E-Mail-Systeme, Enterprise Content Management Systeme (ECM) und Dokumentenmanagementsysteme (DMS), aber auch File-Sharing-Anwendungen sowie CRM- und ERP-Systeme.

M-Files liefert die Antwort: intelligentes Informationsmanagement erschließt Daten auch in Silos

M-Files stellt der Problematik der Informationssilos seinen Ansatz von modernem Informationsmanagement entgegen: der in M-Files enthaltene Intelligent Metadata Layer (IML) und der Network Folder-Connector erschließen Daten und Informationen, die in unterschiedlichen Systemen gehalten werden - und das ganz ohne Datenmigration! Über eine Oberfläche können Anwender auf Dateien aus verschiedenen Speicherorten zugreifen, diese bearbeiten und organisieren. Das Ende der Informationssilos!

Probleme durch Informationssilos

Im Allgemeinen gilt: Je größer die Organisation, desto mehr Informationen müssen verwaltet werden und desto mehr Systeme werden unternehmensweit zum Speichern und Verwalten dieser Informationen eingesetzt. Neben der aufwändigen und zeitraubenden Suche wird vor allem die Erstellung von Kopien zum Problem. Eine Datei wird in mehreren Versionen und unterschiedlichen Systemen gespeichert und keiner hat mehr den Überblick.

Das Problem mit Informationssilos: Keiner weiß, wo er etwas suchen soll und dutzende Kopien & Versionen einer einzigen Datei machen das Chaos komplett!

Jetzt eBook sichern!

Mehr Informationen, wie M-Files mit intelligentem Informationsmanagement Daten in verschiedenen Speichersystemen einheitlich erschließt und damit Informationssilos beseitigt, bekommen Sie in unserem eBook.

eBook anfordern

Logo EUROIMMUN

EUROIMMUN über M-Files:

„M-Files ist aufgrund der vielen Schnittstellen und der intuitiven Benutzeroberfläche so vielseitig einsetzbar, dass es die zentrale Plattform für Informationen, Dokumente und Geschäftsprozesse werden kann. Das hervorragende Standardverhalten ermöglicht eine schnelle Bereitstellung und direkte Erhöhung der Produktivität. Die umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten erlauben es uns, das System mit unseren Anforderungen wachsen zu lassen und so unsere Prozesse iterativ im Sinne eines agilen Ansatzes zu digitalisieren und effizienter zu gestalten.“
Robert Löffler-Reetz (CIP), Betriebsarchitektur, EUROIMMUN AG

Zurück

Sprechen Sie uns an.

Für Anfragen und nähere Informationen rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns von Ihnen zu hören und nehmen umgehend Kontakt mit Ihnen auf.

Kontaktieren Sie uns

Electric Paper Facts